Unsere Gremien

Wir fühlen uns verpflichtet mit namenhaften Persönlichkeiten stetig an der Weiterentwicklung und Optimierung der hajoona Prozesse zu arbeiten.

Wissenschaftlicher Beirat

hajoona fühlt sich der ständigen Weiterentwicklung und Optimierung von Produkten, Prozessen und Systemen verpflichtet und hat sich deshalb entschlossen, einen wissenschaftlichen Beirat ins Leben zu rufen. Wir sind stolz und geehrt, das sich in kürzester Zeit namhafte Persönlichkeiten aus der Forschung und Lehre sowie der Wirtschaft bereit erklärt haben, hajoona aktiv beratend zur Seite zu stehen.

So sichert uns und unseren Kunden z.B. unsere Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Thomas Rausch und dem chinesischen Gastprofessor, Professor Dr. Zhigang An, beide vom Centre for Organismal Studies (‪COS‬) an der ‪Universität‬ ‪Heidelberg‬ und ‪Experten‬ für die ‪molekulare‬ Physiologie‬ von ‪Pflanzen‬, auf Jahre hinaus einen ‪Vorsprung‬ und innovative ‪Produktentwicklung‬. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die Erforschung‬ der Wirkung ‪sekundärer‬ ‪Pflanzenstoffe‬ auf den menschlichen Organismus, der Zugang zu chinesischen Forschungsergebnissen auf diesem Gebiet sowie Erkenntnisse zu Pflanzenstoffen, die in der traditionellen chinesischen Medizin (‪TCM‬) zum Einsatz kommen.

Prof. Dr. Michael Wink arbeitet seit 1989 an der Universität Heidelberg als Professor für Pharmazeutische Biologie. Er ist Direktor am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie, Abt. Biologie. Von 1990 bis 2002 war er Dekan oder Prodekan der Fakultät für Pharmazie; von 1999 bis 2005 sowie von 2012 bis heute ist er Gründungs- und Studiendekan der Molekularen Biotechnologie; von 2005 bis 2007 wirkte Wink als Prodekan für Forschung, Fakultät für Biowissenschaften. Sein Themenfeld ist die pharmazeutische Biologie mit den zugehörigen Forschungsgebieten Phytochemie, Chemische Ökologie, Molekular- u. Zellbiologie, Molekulare Pharmakologie und Phytotherapie, Evolutionsbiologie und Systematik Phylogeographie. Dadurch ist auch er eine perfekte Ergänzung für unseren wissenschaftlichen Beirat.

Rolf Schmiel ist einer der bekanntesten Psychologen Deutschlands. Er ist wöchentlich als Experte in Fernsehen und Radio zu erleben (u. a. ARD, WDR und ZDF). Internationale Konzerne und traditionsreiche Mittelständler schätzen ihn als begeisternden Keynote Speaker. Sein einzigartiger Vortragsmix aus Psychologie, Motivation und Spaß inspiriert seit vielen Jahren die Kunden und Mitarbeiter renommierter Unternehmen, wie Audi, Coca-Cola, Daimler, Lufthansa, Shell, Würth, Xerox & Zeppelin. Auch die hajoona Teampartner durften ihn bereits bei hajoona Events und Campus Veranstaltungen erleben

Christiane Milders arbeitet in verantwortlicher Position als Mitglied der Geschäftsleitung in der Lidl Schwarz Gruppe. Sie steht uns mit ihrem internationalen Sachverstand zu allen Themen rund um Finanzen zur Verfügung.

Wir sind sicher, mit dieser hochkarätigen Besetzung an Beratern unser Unternehmen auch in Zukunft in bestmöglicher Weise weiterentwickeln zu können.

Die Berater

Prof. Dr. Thomas Rausch

Leiter Forschungsgruppe "Molekulare Physiologie der Pflanzen" am Centre for Organismal Studies Heidelberg an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Prof. Dr. Zhigang An

Professor an der Northeast Forestry University (NEFU, Harbin, P.R.China) erforscht u. a. Nutzen von sekundären Pflanzenstoffen für die menschliche Gesundheit.

Prof. Dr. Michael Wink

Leiter Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) Abteilung Biologie an der Universität Heidelberg Biochemie und Physiologie des Stoffwechsels und Transports von Sekundärstoffen.

Dipl. Psychologe Rolf Schmiel

Bekannt aus Rundfunk und TV, Keynote Speaker und Coach für Führungskräfte.

Prof. Alessandro Beghini

Professor für Molekularbiologie im Fachbereich für Gesundheitswissenschaften (DISS) der medizinischen Fakultät der Universität Mailand und Chefredakteur des Atlas der Genetik und Zytogenetik in der Onkologie und Hämatologie Seine Forschungsthemen konzentrieren sich auf die Molekularbiologie von Krebs und umfassen die molekulare Interferenz von krebsauslösenden Stoffwechselwegen.

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Bernhard Uehleke

Ist einer der führenden Experten auf den Gebieten der Naturheilkunde und der Phytotherapie. Er forschte zunächst erfolgreich in der pharmazeutischen Industrie, bevor er sich der Naturheilkunde zuwandte und an führenden akademischen Einrichtungen, wie der Charité Berlin, dem Universitätshospital Zürich und der Hochschule für Gesundheit und Sport Berlin, forschte und lehrte. Seine Publikationen und Fachbücher sind weltweit bekannt.

Leaderboard

Auch aus den eigenen Reihen wollen wir lernen, deshalb haben wir schon früh ein sogenanntes Leaderboard aus Vertretern unseres Vertriebes zusammen gestellt. Hier werden Markterfahrungen direkt zur Unternehmensleitung zurück gespielt und Produkte, Prozesse und Systeme aus Vertriebssicht laufend weiter optimiert.

Es stellt unter anderem die Interessen des Vertriebes unter Berücksichtigung unserer Firmenphilosophie sicher und wird bei strategischen Fragen mit einbezogen. Das Leaderboard wird i.d.R. auf 2 Jahre gewählt und besteht derzeit aus acht Personen plus Unternehmensleitung.

Alexandra Koblmüller

Unsere erste Platin Presidentin in Österreich und seit Februar 2017 dabei.

Jürgen Klaus Schwinger

Unser erster Platin President und seit Oktober 2013 dabei.

Dietfried Wruss

aus Österreich, schnellster Gold President und seit Februar 2017 dabei. Seit Dezember jetzt Platin President.

Isabella Runge

Gold Presidentin und seit April 2017 bei hajoona an Bord.

Herta und Juri Frank

Teampartner der ersten Stunde, erste Diamonds, jetzt Gold Presidents und im Gründungskreis der hajoona.

Iris Zettl

Gold Presidentin und seit September 2014 bei hajoona aktiv.

Stefan Berner

Silver President und seit März 2016 bei hajoona an Bord.

Bita und Alexander Damm

Silver Presidents und seit Mai 2016 bei hajoona.

 

Ethikrat

Beim Führungskräfteworkshop Anfang Mai 2018 haben wir dieses neue Gremium ins Leben gerufen. Gelebte Werte gehören zur Firmenphilosophie von hajoona. Vor allem auch die Wahrung der Werte im Umgang miteinander sind uns wichtig. Deshalb haben wir zu diesem Zweck mit den Führungskräften einen Ethikrat gewählt. Dieser Rat steht der hajoona Geschäftsführung beratend zur Seite und achtet darauf, dass die gemeinsam erarbeitete Philosophie gelebt und umgesetzt wird. Wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit!

v.l.n.r. Alexandra Koblmüller-Greinecker, Birgit Jakob und Herta Frank

Der hajoona Ethikrat ist bestens vertraut mit den sensiblen Fragestellungen, die unser Vertriebsgeschäft mit sich bringt.