• Blog
  • hajoona startet in Afrika

hajoona startet in Afrika

Die hajoona GmbH feierte in Europa schon zahlreiche Erfolge und startet jetzt auch in Afrika. Hierzu gründete das Unternehmen gemeinsam mit regionalen Partnern die hajoona africa distribution Ltd. mit Sitz in Mombasa und eröffnete einen weiteren Standort in Nairobi. Von hier aus werden in Kürze Vertriebspartner und Kunden in Kenia beliefert und betreut.

Seit Monaten bereitet die hajoona GmbH ihre Systeme, ihr Backoffice und ihre Lieferkapazitäten auf eine zunehmende Internationalisierung des Geschäfts aus. Das hajoona-Konzept mit seiner Einfachheit, Werten wie „Familie & Karriere“, „Herz & Hirn“, „Persönlichkeitsentwicklung & (finanzieller) Erfolg“, seinen Möglichkeiten, schnell und dauerhaft Einkommen zu erzielen und vielen anderen Unterscheidungsmerkmalen zu Mitbewerbern, erkennen weltweit nun immer mehr Menschen. So im Speziellen auch international agierende Führungskräfte, die als First-Mover ein stabiles zu Hause finden wollen. Immerhin sind bei hajoona die Branchen erfahrenen Lenker Dirk Jakob, Andrej Uschakow und Daniela Lipgens am Werk, deren strategischer Weitsicht das Unternehmen seine bisherigen Erfolge und sein organisches, stetiges Wachstum – so z.B. die Auszeichnung vom Wirtschaftsmagazin FOCUS „Wachstumschampion 2018“ – zu verdanken hat.

Nachdem das Heidelberger Direktvertriebsunternehmen sich mit seinen Nahrungsergänzungsmitteln auf Naturbasis bereits größter Beliebtheit bei Kunden und Vertriebspartnern in ganz Europa erfreut, bricht es nun auf zu neuen Ufern. So soll das hajoona Geschäftsmodell mit einigen Anpassungen jetzt auf das afrikanischen Land Kenia übertragen werden und von dort aus weiter expandieren.

Es wird erwartet, dass die hajoona Produkte innerhalb kurzer Zeit in Kenia und darüber hinaus in Afrika Verbreitung finden. Die hajoona Gesellschafter und deren Führungskräfte freuen sich, das ohnehin schon immense Wachstum der hajoona GmbH noch einmal auf eine ganz neue Basis zu stellen und wachstums- und werteorientierte Teampartner neu begrüßen zu können. Gemeinsam mit den regionalen Partnern wollen sie große Erfolge feiern und die hajoona Philosophie auch den aufstrebenden Menschen in Afrika zugänglich machen.

Tags: hajoona, Wachstum, Erfolg, Gesundheit aus der Natur, Internationales Geschäft, Afrika, Kenia